Wimpernverlängerung in Berlin

resnicyDer richtige Schwung ist für den Augenaufschlag ein entscheidender Faktor. Kurze und zu dünne Wimpern als einen persönlichen Schönheitsmakel ist kein Problem mehr, da eine Wimpernverlängerung den Wimpern das gewünschte Aussehen verleihen kann.

Bei dieser Methode werden tiefschwarze und geschwungene einzelne Wimpern mit Spezialkleber auf die eigenen Wimpern geklebt. Diese sind so geformt, dass ein schöner, natürlicher Look entsteht. Die eigenen Wimpern bleiben dabei völlig unbeschädigt. Maskara und Wimpernzange benötigen sie nicht mehr.

Bei klassischer Wimpernverlängerung werden die einzelnen künstlichen Wimpern  mit einem speziellen hautfreundlichen Kleber auf Ihre Wimpern geklebt – nicht auf das Lid oder die Haut. Bei der 2D Wimpernverlängerung werden zwei künstliche Wimpern  auf eine Ihre Wimper angesetzt. Die Behandlung ist vollständig schmerzfrei und für Ihre Augen und Wimpern nicht schädlich.

Die Wimpernverlängerung hält solange, wie der Wachstumszyklus der eigenen Wimpern.
Eine natürliche Wimper fällt normalerweise alle 60-90 Tage heraus und wird durch ein neues nachwachsendes Wimperhaar ersetzt. Dies ist ein normaler und natürlicher Prozess.  Beim Nachfüllen wird einzelne Wimpernverlängerung auf den neuen nachgewachsenen Wimpern ergänzt. Bei richtiger Applikation, halten die Wimpern bis zu 5 Wochen.

Die Wimpernverlängerung dauert beim ersten Mal ca. 2 Stunden.  Das hängt aber auch von der Fülle eigener Wimpern ab.

Vor der Behandlung darf man kein Augen Make-up benutzen oder ölhaltige Augencremes. Die Wimpern darf man nicht vorher mit der Wimpernzange formen.

Mit einer Wimpernverlängerung sollte man grobes Reiben an den Augen vermeiden. Direkt nach der Wimpernverlängerung sollten Sie nicht in die Sauna. Beim Schminken sollte nur öl-freie Produkte für die Augen verwendet werden.

Preis für klassische Wimpernverlängerung – 50 €

Preis für 2D Wimpernverlängerung – 75 €

Fotos

Comments are closed.